Martin Krell

Ich bin seit 1988 Ergotherapeut. Die ersten vier Berufsjahre habe ich in der Schweiz in einem Akutkrankenhaus gearbeitet. Schon damals hat sich mein Hauptschwerpunkt – die Handrehabilitation / Handtherapie herausgebildet. Die nächsten fünf Jahre habe ich die Ergotherapieabteilung einer Anschlussheilbehandlungs- Rehaklinik geleitet. 1997 war ich einer der Mitbegründer der Praxis für Rehabilitation, deren alleiniger Inhaber ich seit 2006 bin.

Martin Krell

Neben der Gewährleistung möglichst effizienter Therapiemaßnahmen für alle Patienten in meiner Praxis ist mein fachlicher Schwerpunkt von Anfang an die Handtherapie. Nach praktisch 30 Berufsjahren in diesem Bereich ist einiges an Wissen und Erfahrung zusammen gekommen, welches ich gerne mit meinem Team zum Nutzen unserer Patienten einbringe.

 

Martin Krell

Als wichtig genug, es hier zu erwähnen erachte ich folgende beruflichen Erfahrungen:

  • Die ersten Berufsjahre in der Schweiz, einem doch deutlich anderen Gesundheitssystem – frei von Budgetierungszwängen und weit weniger hierarchisch als hier in Deutschland, dafür wesentlich stärker auf Qualität und Kooperation ausgerichtet.
  • Die zehn Jahre klinischer Tätigkeit, die immer auch erfüllt waren von einem intensiven, gemeinsamen Lernen und Engagement mit Ärzten, Pflegern und anderen Berufsgruppen zum Wohl der gemeinsamen Patienten.
  • Meine Erfahrungen in Zusammenhang mit der Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001, das wir 10 Jahre lang prüfen ließen und das auch heute noch fester Bestandteil der Praxis ist.
  • Meine langjährige Vorstandstätigkeit in der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Handtherapie – DAHTH e.V. , die mir ermöglicht hat, außergewöhnlich engagierte Persönlichkeiten kennenzulernen, mit ihnen an gemeinsamen Projekten zu arbeiten und wiederum wichtige, aktuelle Aspekte therapeutischer Arbeit lernen zu können.
  • Meine eigene Qualifikation zum Handtherapeuten DAHTH, da mich viele Inhalte auch bei fortgeschrittener Erfahrung immer noch inspiriert haben und da ich weiß, dass diese Qualifikation eine effektive Möglichkeit darstellt, handtherapeutische Kompetenz auf Basis des aktuellen Stands der medizinischen Erkenntnis gesichert nutzen zu können.
Wenn Sie mit mir in Kontakt treten möchten, dann am Besten per E-Mail an m.krell@rehapraxis-sb.de.